Beaute Neuve - Der Peeling Effekt für neue, glatte Haut

Neue Haut ist möglich

Mit der Beaute Neuve Behandlung verleiht Ihnen die Kosmetikerin in 45 Minuten eine neue, glatte Haut mit feineren Hautbild. Die Behandlungen entfaltet eine Doppelwirkung, die auf der ergänzenden Wirkung der Fruchtsäuren und Fruchtenzyme beruht und verhornte Zellen und Unreinheiten entfernt Die Fettsäuren aus Äpfeln, Trauben und Zitrusfrüchten lockern die Zellverbindung, um die verhornten Zellen schonend abzuheben
Die Fruchtenzyme aus Ananas und Papaya zerkleinern und erneuern sie. So erhalten Sie wieder eine herrliche zarte Babyhaut.

Drei Stufen zu jüngerer Haut

  1. Peeling für eine neue Haut
    Das Peelinggel mit Fruchtsäuren und Fruchtenzymen entfernt verhornten Zellen sanft und schonend und fördert so das Aufsteigen neuer Zellen.
  2. Massage mit Tiefenwirkung
    Durch Massage verwandelt sich das mit Wirkstoffen angereicherte Gel in samtiges Öl, das tief eindringt und die neuen Zellen nährt und pflegt.
  3. Strahlend schöner Teint durch die spezifische Maske
    Damit die Haut nicht nur jünger, sondern der Teint auch strahlender aussieht, trägt die Kosmetikerin zum Schluss eine Maske mit spezifisch wirkenden Fruchtsäuren (Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren) auf, die dem Teint neue Ausstrahlung schenken und die Haut gleichzeitig angenehm erfrischen.