MODERNSTE

LASERTECHNIK

Laserbehandlung

Wir verwenden in unserer Praxis verschiedene Laser- und Lichtsysteme für spezifische Indikationen:

Erbium-YAG-Laser: Die Einsatzgebiete des Erbium-YAG-Lasers sind vorrangig die Behandlung von Aknenarben im Gesicht und die Therapie von Fältchen sowie die Entfernung von gutartigen erhabenen Muttermalen (papillomatöse Nävi).

Rubin-Laser: Entfernung von gutartigen Pigmentflecken, Altersflecken, Tätowierungen sowie Enthaarung.

KTP-Laser: Behandlung von Hämangiomen, Teleangiektasien und Besenreisern.

LYRA-Laser (Nd: YAG-Laser): Unser Lasersystem ist ein longpulsed Nd:YAG Lasergerät. Es sendet einen hochenergetischen Lichtstrahl einer bestimmten Wellenlänge aus. Hiermit können Besenreiser hervorragend entfernt werden. Außerdem durchdringt er obere Hautschicht ohne Wirkung und wird erst in der Haarwurzel absorbiert. Durch die Erhitzung wird die Keimzelle zerstört. Das umliegende, gesunde Gewebe wird geschont. Somit ist er zur Haarentfernung, auch von hellem Haar, geeignet.

'Cooltouch'-Laser: Die Hautbehandlung mit dem CoolTouch-Laser ist ein revolutionärer, nicht invasiver Vorgang, der die Auswirkungen des Alterns – die Faltenbildung - bekämpft.

'Fractional'-Laser: Die Fractional Methode kann zur Behandlung von Fältchen oder Narben (z.B. Aknenarben) pigmentierten Hautveränderungen, sowie zur sanften Hautstraffung (z.B. Knitterfältchen) und Hautbildverfeinerung (z.B. große Poren) eingesetzt werden. Besonders Chloasma/Melasma, die häufig durch die Einnahme von Ovulationshemmern ("Anti-Baby-Pille") entstehenden Hautflecken, können nun erfolgversprechend behandelt werden.
Damit die Behandlung für den Patienten nahezu schmerzfrei verläuft, wird die Hautoberfläche aktiv gekühlt.

Infrarot - 'Fractional'-Laser: Die Infrarot-Fractional-Laser-Technologie ist eines der modernsten Verfahren zur Hautstraffung (Shrinking-Effekt) ohne Nebenwirkungen.

Alexandrit-Laser: Effektive Haarentfernung bei den Hauttypen (I bis IV), zur Zeit der Goldstandard bei der Haarentfernung.

'Excimer'-Laser: Behandlung von Psoriasis und Vitiligo, es sind jeweils mehrere Sitzungen erforderlich.

'LHE®'-System (Light Heat Energy: Das LHE® (Light Heat Energy) System ist eine Technologie zur Photothermolyse, die die vom Lichtblitz produzierte Wärme nutzt, anstatt sie auszufiltern. Dieses System ist geeignet zur Haarentfernung und zur Aknebehandlung.