Die Infrarot-Fractional-Laser-Therapie

Die Infrarot-Fractional-Laser-Technologie wurde mittels eines speziellen Infrarot-Handstückes weiterentwickelt. Durch eine Eindringtiefe von 6 mm wurde die Effektivität des Fractional-Lasers erhöht.
Dabei wird die Haut zum Schutz vorgekühlt, bevor der Laserstrahl eine Tiefenerhitzung und Koagulation (Einschrumpfen) der Kollagenfasern bewirkt. Während dieses Vorgangs, sowie auch danach, wird die Haut stets gekühlt und schützt damit die Haut während der Behandlung.
Die Infrarot-Fractional-Laser-Technologie ist eines der modernsten Verfahren zur Hautstraffung (Shrinking- Effekt) ohne Nebenwirkungen.

Frische neue Haut - was geschieht während der Behandlung

Der Infrarot-Fractional-Laser schickt Infrarot-Lichtpunkte fraktioniert tief in die Dermis und stimuliert die natürliche Heilung des Körpers. Hierdurch wird eine frisch gestraffte neue Haut erzeugt.
Da sich das Verfahren die Selbstheilung der Haut zu nutze macht, fügt sich das Ergebnis harmonisch in das natürliche Erscheinungsbild des Patienten ein.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Infrarot-Fractional Methode kann zur Behandlung von Hauterschlaffung im Gesicht, am Hals, am Bauch, an den Oberarmen und anderen Stellen eingesetzt werden.
Das Verfahren ist minimal-invasiv. Nach der Behandlung ist der Patient sofort wieder gesellschaftsfähig (keine Ausfallzeit) - bei anderen Methoden sind die Spuren der Behandlung über Tage bis Wochen sichtbar.

Komfortabel für den Patienten

Ein weiterer Vorteil: es sind keine unangenehmen Vorbereitungen (Betäubungen, etc.) notwendig, was Patienten einen hohen Komfort bietet. Die spezielle Wellenlänge sowie die Arbeitsweise des Infrarot- Fractional-Lasers ermöglichen eine schmerzfreie Behandlung.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • minimal-invasives Verfahren, keine Ausfallzeit
  • natürliches Ergebnis
  • schmerzarme Behandlung ohne lästige Vorbereitungen
  • Lifting (Gesicht, Bauch, Oberarme, Halsansatz)

Mögliche Nebenwirkungen

Die Verträglichkeit der Behandlung ist individuell verschieden und sollte mit dem Arzt besprochen werden.
Gleiches gilt für den Grad des Behandlungserfolges.
Sprechen Sie uns auf die Infrarot-Fractional-Laser-Technologie an und entdecken Sie, wie schnell und leicht es geht, die jugendlich aussehende Haut zu erhalten, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

Behandlungsintervalle

Eine effektive Behandlung umfasst 3 bis 5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Der Behandlungsplan kann jedoch flexibel festgesetzt werden. Die Ergebnisse sind sofort danach und im zunehmenden Maße im Verlauf der nächsten Zeit sichtbar. Das optimale Ergebnis ist normalerweise nach 2 bis 3 Monaten sichtbar.

Sonnenschutz

Während der Behandlung sollte ein feuchtigkeitsspendender Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 30 mindestens 2 mal täglich angewendet werden